Home > Gitarren und Bässe > E-Gitarren > SG Modelle > GIBSON SG SPECIAL

GIBSON SG SPECIAL

All the versions of this article: [Deutsch] [English] [français]

Die SG Special ist recht konsequent an den späteren 60er Jahre Modellen ausgerichtet - dazu tragen auch die 490R und 490T Alnico-Humbucker in Hals- und Stegposition bei, die genügend Output haben, um Röhrenverstärker Bissiges und Singendes zu entlocken, die Gitarre aber trotzdem noch nach sich selbst klingen lassen. Und so bleibt auch der charakteristische Mahagoni-Sound nicht auf der Strecke, der für die SG eben so typisch ist: Singend, aber mit dem klassischen SG-Biss, der Sound, den man mit keiner anderen Gitarre so hinbekommt!

SGs sind wunderbare Rockgitarren, auch wenn man das mal eine Zeit lang fast vergessen hat. Mittlerweile ist man längst wieder zur Einsicht gekommen, dass es nun mal fast nix Besseres gibt, wenn es so richtig rocken soll.

Größter Unterschied zu den SG Standard-Modellen ist der Umstand, dass das Palisander-Griffbrett mit Dots anstelle der üblichen Trapez-Inlays bestückt ist und auf ein Binding verzichtet wird. So kommt auch der (für Gibson) verbraucherfreundliche Preis zustande.

Features

  • SG Special
  • 2 Humbucker
  • chrome Hardware
  • Tune-o-matic/ Stop bar
  • Dot Inlays
  • Palisander Fingerboard,
  • Mahagoni Body & Neck
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • 2x Volume
  • 2x Tone
  • 3-Weg Schalter
  • inkl. Gig Bag

Reviews on Web

- Youtube (en)
- Ultimate Guitar (en)
- Musician’s Friend (en)
- Thomann (de)

Bookmark-Share-Tweet

Buy it at the best price in our partner online shops

Thomann Cyberstore (Europe-UK) Thomann Cyberstore (Europe-UK)

Adding a review