Home > Tasteninstrumente > Synthesizer > YAMAHA MOTIF XS 8

YAMAHA MOTIF XS 8

All the versions of this article: [Deutsch] [English] [français]

Beim Yamaha MOTIF XS8 ist Inspiration gleich mit eingebaut. Top-Sounds, die direkt ins Blut gehen, intelligente Arpeggiatoren, die Ihre Kreativität antreiben, Aufnahme-Möglichkeiten, um jede Idee ohne Umwege schnell und einfach festzuhalten, eingebaute Sampling-Features, um vollständige Audio/MIDI-Arrangements zu produzieren, rhythmische Patterns für jede Art von Komposition, Controller zum MIschen in Studio-Manier und vielfältige Effektprozessoren für die Vollendung Ihrer Musik.

Durch all dies (und es gibt noch mehr…) macht sich der MOTIF XS zu Ihrem Lieblingsinstrument - ob Sie nun zu Hause komponieren, im Studio aufnehmen oder live spielen. Der XS hat einfach alles, was Sie zur professionellen Gestaltung Ihrer Musik benötigen. Setzen Sie sich einfach mal an einen MOTIF XS und probieren Sie die hervoragenden Sounds und Rhythmen aus - und auch Sie werden die Inspiration fühlen.

PERFEKTE SOUNDS, DIE IHRE KREATIVITÄT BEFLÜGELN

Der MOTIF XS bietet dank seiner 355 MB an hochwertigen Waveforms und Samples eine außergewöhnlich umfassende Auswahl an realistischen Klängen, die Ihrer Musik Flügel verleihen werden. Eine Voice kann aus bis zu acht Klang-Elementen (Elements) bestehen und macht so überaus komplexe und nuancenreiche Sounds möglich. Unter den herausragenden Voices steht auch der neue, aufwendig gesamplete Konzert-Flügel, der alleine schon den Preis des MOTIF XS wert ist. Das neue Piano, das neue E-Piano und die neuen Orchester-Samples - die texturreichen elektronischen Synthesizer-Waveforms nicht zu vergessen - geben Ihnen die Klangwerkzeuge an die Hand, mit denen Sie Musik jeden Stils und jeder Instrumentierung realisieren können. Ein weiteres neues Feature ist der "Expanded Articulation"-Klangerzeugungsmodus (XA). XA erlaubt Ihnen in Verbindung mit den acht Elements eine realistische Nachbildung von Klängen und Spieltechniken - wie Legato, Staccato oder Loslassklänge - von akustischen Instrumenten, die bislang gar nicht oder nur sehr schwierig elektronisch nachzuahmen waren. Sie können Elements auch zwei An/Aus-Schaltern auf dem Bedienfeld zuweisen, so dass Sie eine Voice in Echtzeit ändern können: Schalten Sie auf diese Weise beispielsweise bei einem Akustikgitarren-Sound zwischen "normaler" Spielweise und dem Spielen von Flageoletts um. Mit XA können Sie auch Zufalls- oder Reihenfolge-gesteuerte Klangveränderungen programmieren. Die große Auswahl an speziellen Mega Voices bietet weitergehende Ausdrucksmöglichkeiten. Aufgrund ihres komplexen Velocity-gesteuerten Aufbaus sind sie eher weniger zum Spielen über die Tastatur geeignet, dafür können sie perfekt vom Sequencer oder den speziellen Mega-Voice-Arpeggios gespielt werden, die die Nuancen präzise triggern. So können Sie eine akustische Gitarre mit all ihren Klangdetails wie Umgreif- und Bundgeräusche, Flageolets und Slides usw. im Sequencer "nachbauen". Des weiteren sind die Piano-Sounds des MOTIF XS auch "Halb-Pedal"-fähig - so haben Sie eine feine Kontrolle über die gehaltenen Töne, je nachdem, wie weit Sie das Haltepedal drücken. Das Effekt-System des MOTIF XS ist mit "Vollausstattung" bestens beschrieben. Send-Effekte als auch ausreichend Insert-Effekte sind bereits selbstverständlich, erweitert wird das System durch die neuen VCM-Effekte (Virtual Circuitry Modeling), die den einzigartigen Klangcharakter von ausgewählten Vintage-Effekten durch Emulation ihrer analogen Schaltungen besitzen. Und wo wir gerade bei "Vintage" sind: Der MOTIF XS bietet auch einen ausgefeilten Vocoder-Effekt für die klassischen "Roboter"-Synthesizersounds, die mittels eines angeschlossenen Mikrofons durch Ihre Stimme moduliert werden.

IDEAL FÜR LIVE-AUFTRITTE, KOMPOSITION UND ARRANGEMENT

Der MOTIF XS verfügt über sehr viele Features, die Ihrer Kreativität auf die Sprünge helfen und ein enormes Potenzial für Live-Auftritte haben. Eines der mächtigsten Features ist der Arpeggiator, mit dem Sie musikalische Phrasen über die Tastatur spielen können. Etwa 6.000 verschiedene Arpeggio-Phrasen sind von vornherein mit an Bord. Gleich vier Arpeggiatoren bedienen sich dieses Vorrats, um beispielsweise vier verschiedene Instrumenten-Parts gleichzeitig zu spielen - natürlich perfekt synchron. Die musikalischen Möglichkeiten sind nahezu endlos. Fügen Sie einem Drum-Groove eine Arpeggio-Bass-Phrase hinzu und lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf. Dabei bleibt alles "in sync" und folgt auch noch automatisch Ihren Akkordwechseln. Während Sie im Performance-Modus mit Arpeggios herumexperimentieren und Ihrer Fantasie spielen lassen, kommen Ihnen vielleicht diverse Song-Ideen - vielleicht auch zu viele, um sie alle behalten zu können. Doch auch das ist kein Problem, Sie können Ihre Ideen ganz einfach und schnell in einem Song oder Pattern aufnehmen und dann im Flash-Memory des MOTIF XS speichern. Und weil die aufgezeichneten Daten MIDI-Daten sind, haben Sie reichlich Platz für Ihre Ideen. So können Sie Ihr Spiel auf der Tastatur aufzeichnen, während Sie mit verschiedenen Arpeggio-Typen improvisieren - später können Sie Ihre Song-Ideen detailliert bearbeiten. Vielleicht möchten Sie auch ganz einfach die Aufnahme grundsätzlich laufen lassen, während Sie spielen - so entgeht Ihnen kein kreativer Moment und Sie können sich später die besten Stellen herauspicken und weiterverarbeiten. Der Integrated Sampling Sequencer (ISS) ist ein mächtiges Werkzeug, das Audio- und MIDI-Aufnahmen im MOTIF XS nahtlos miteinander kombiniert. Sie müssen dazu lediglich DIMM-Speichermodule (bis zu 1 GB gesamt) installieren, schon können Sie auch Audio-Daten auf die Spuren des internen Sequencers aufzeichnen. Erweitern Sie ihre Sequencen auf diese Weise mit Gesang, Gitarren- oder Bass-Spuren oder Drumloops. Mit Hilfe der Slice-Funktion können Sie die aufgezeichneten Rhythmen und Riffs in ihre einzelnen Schläge und Noten "auftrennen", so dass sie diese Elemente wie MIDI-Daten bearbeiten können. Auf diese Weise können Sie ganz einfach beispielsweise das Tempo oder den Rhythmus ändern, ohne die Tonhöhe oder Klangqualität zu beeinträchtigen.

INTUITIVES INTERFACE - EINFACHE BEDIENUNG

Trotz der Vielfalt an Funktionen und Features ist der MOTIF XS außerordentlich einfach und intuitiv bedienbar. Das große Farb-LC-Display verschafft Ihnen einen deutlichen Überblick über mehrere Parameter gleichzeitig, in klaren, hochauflösenden Grafiken mit virtuellen Fadern und Knobs. Auch das Bedienfeld des MOTIF XS bietet ein hohes Maß an Kontrolle und Flexibilität. Acht Potis (Knobs) und acht Slider geben Ihnen direkten Zugriff auf verschiedene Parameter und Effekte - und das in Echtzeit, während Sie spielen. Die acht Knobs sind besonders vielseitig: Mit Ihnen können Sie bis zu acht verschiedene Parameter (aus 24 zur Auswahl stehenden) bearbeiten oder Effekt-Sends oder Panorama-Positionen für die Sequencer-Parts einstellen. Mit ihnen lassen sich beispielsweise auch der Rhythmus von Arpeggien und Patterns während der Wiedergabe beeinflussen. Mit den beiden Assignable Function-Schaltern können Sie durch den neuen Expanded-Articulation-Modus den Klang einer Voice auf Knopdruck ändern. Auch die Category-Search-Funktion zur Auswahl von Sounds nach Kategorien ist dank der Dual Categories verbessert worden. Die Gitarren-Kategorie zum Beispiel ist ihrerseits unterteilt in Acoustic, Electric Clean und Electric Distortion. Auch die Mega Voices sind mit ihrer eigenen Dual Category bedacht worden - so finden Sie schnell der gewünschten Sound. Der MOTIF XS ist nicht nur einfach zu bedienen, es macht auch einfach Spaß, ihn zu spielen - nicht zuletzt dank der neu entwickelten Tastaturen. MOTIF XS6 und XS7 sind mit einer neuen FSX-Tastatur mit 61 bzw. 76 Tasten ausgestattet, während sich der XS8 mit seiner Flügel-artigen Balanced-Hammer-Tastatur (88 Tasten) an Musiker mit pianistischen Ansprüchen wendet.

COMPUTER-INTEGRATION

Als vollausgestattete Musik-Produktions-Maschine ist der MOTIF XS auch mit einer Vielzahl unterschiedlicher Anschlüsse und Schnittstellen ausgerüstet, um für jegliche Arbeitsumgebung gewappnet zu sein. So finden Sie am MOTIF XS unabhängige analoge Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge (zur Aufnahme externer Klangquellen), S/P-DIF-Digitalausgang, MIDI, Ethernet, IEEE 1394 (beim MOTIF XS8 ab Werk, für XS6/7 durch eine optionale Erweiterungskarte) sowie zwei USB-2.0-Anschlüsse. Die Anbindung an Computer und Ihre bevorzugte Software ist dank der Computer-Schnittstellen - Ethernet, IEEE 1394 und USB TO HOST - ausgesprochen einfach. Der Ethernet-Anschluss ermöglicht einen besonders schnellen Datentransfer der MOTIF XS-Daten von uns zu Computern im gleichen Netzwerk. Über die IEEE-1394-Schnittstelle können Sie den MOTIF XS über nur ein Kabel in ein Hochgeschwindigkeits-Netzwerk zur Echtzeit-Übertragung von digitalen Audio-Signalen und MIDI-Daten einbinden.

SOFTWARE-INTEGRATION

Heutzutage ist die Produktion von Musik stark mit Computer-Software verknüpft. Bei der Entwicklung des MOTIF XS wurde darauf geachtet, dass er sich nathlos und transparent in Computer-basierte Arbeitsumgebungen einfügt. Dank der Remote-Control-Funktion können Sie Ihre DAW-Software mit Hilfe des XS-Bedienfeldes steuern - so können Sie beispielsweise mit den Transportfunktionen die Aufnahme und Wiedergabe starten und stoppen, mit den Slidern die Lautstärken der einzelnen Spuren anpassen und mit den Knobs Paramter wie Panorama oder EQs einstellen. Mit der MOTIF-XS-Editor-Software haben Sie (über USB) sämtliche Mixing-Setups und Mixing Voices des MOTIF XS direkt von Ihrem Computer aus im Griff. Der MOTIF-XS-Editor kann kostenlos von der Yamaha-Website heruntergeladen werden und funktioniert auch unter Cubase als Teil von Studio Connections, so dass Sie die Einstellungen des MOTIF XS mit jedem Projekt speichern und später unkompliziert wieder aufrufen können. Falls Sie Cubase noch nicht besitzen sollten, werden Sie sich über das neue Cubase AI freuen, das sich im Lieferumfang des MOTIF XS befindet. Cubase AI arbeitet als vollausgestattete, professionelle Musik-Produktions-Software hervorragend mit dem MOTIF XS zusammen und lässt Sie die vielen nützlichen Features von Studio Connections nutzen. Außerdem können Sie jederzeit von Cubase AI auf Cubase 4 upgraden - für den Fall, dass Sie noch Größeres vorhaben.

Features

- 128 stimmig
- Presets: 1.024 Normal Voices + 64 Drum Kits
- User: 128 x 3 Normal Voices + 32 Drum Kits
- 5,7 Zoll Farbdisplay mit 320 x 240 Pixel LCD
- die Voices können jetzt aus bis zu 8 Elementen bestehen (zuvor 4) die vom User gesteuert werden können um verschiedene Spielweisen akustischer Instrumente realistisch nachzuahmen
- 4-Part Arpeggiator mit ca. 6.000 Phrases und Akkorderkennung
- 4 Layers oder Splits im Performance Modus
- Sequencer mit etwa 130 000 Noten Kapazität
- Pattern und Song Mode Aufnahme
- interne Effekte
- Masterkeyboard mit 8 Zonen
- 88er-Balanced-Hammer-Tastatur
- USB, Ethernet Anschluss und zusätzlich Firewire (nur XS 8)
- Maße (B x T x H): 1.457 x 466 x 168 mm
- Gewicht: 28,6 kg

Reviews on Web

- Youtube

- Emusician (en)
- Musician’s Friend (en)
- Amazona (de)
- Thomann (de)

Bookmark-Share-Tweet

Buy it at the best price in our partner online shops

Thomann Cyberstore (Europe-UK) Thomann Cyberstore (Europe-UK)

Musician's Friend (USA-Canada-Australia) Musician's Friend (USA-Canada-Australia)

Adding a review