Home > Tasteninstrumente > Synthesizer > ROLAND FANTOM G8

ROLAND FANTOM G8

All the versions of this article: [Deutsch] [English] [français]

Der Fantom G ist die Live-Workstation, auf die alle Keyboarder gewartet haben: Ein Instrument sowohl für Live-Performances als auch Studio-Produktionen, mit grossem Farb LCD-Display, Sounds allererster Güte, vielen neuen Live- und Performance-Features und einem sehr attrakiven Design.

Das WAVE-ROM wurde im Vergleich zum Vorgänger Fantom X verdoppelt (auf 256 MB). Zusätzlich integriert in die interne Klangerzeugung ist auch eine Auswahl von Sounds der bekannten Roland SRX Expansion Boards.

Erweitern lässt sich die interne Sound Library durch bis zu 2 ARX Expansion Boards mit der neuen SuperNatural-Technologie. Die ARX-Boards sind eigenständige Klangmodule mit einer eigenen graphischen Bedienoberfläche und unabhängiger Polyphonie.

Die Editierung der Sounds der ARX-Expansion Boards erfolgt über graphische Symbole und sind daher sehr leicht durchzuführen.

Die Klangerzeugung besitzt u.a. die folgenden Betriebsarten: Studio Sets - 16 Multitimbral-Parts für die Anwendung mit dem internen Sequenzer (bis zu 128 Sets pro Projekt) Live Set - 8 Multitimbral-Parts mit Layer- und Split-Einstellungen (bis zu 512 Sets pro Projekt)

Die neue Umschaltfunktion für Sounds (Patch Remain) ist eine Revolution: Im Live Mode können bis zu 8 Sounds inkl. ihrer Effekte gleichzeitig umgeschaltet werden, ohne dass die vorher gespielten Sounds und Effekte abgebrochen werden.

Beim Fantom G8 (die 88-Tasten-Version) sorgt die neue PHA-II Klaviatur (Progressive Hammer Action) mit Elfenbein- und ebenholzartiger Oberflächenbeschichtung für ein ideales Spielgefühl.

Die Effektsektion stellt für jeden Part einen eigenen Effekt zu Verfügung (bis zu 22 gleichzeitig), so dass sich die Parts keine Effekte teilen müssen. Der neue Pitch Bender Mode erlaubt völlig neuartige Spielweisen der Sounds in Verbindung mit dem Pitch Bend-Hebel. Damit lassen sich z.B. Gitarrensounds sehr natürlich spielen und in der Tonhöhe steuern. Ein Beispiel von mehreren Optionen: Nur die zuletzt gespielte Note (z.B. die oberste Note eines Akkordes) wird in der Tonhöhe verändert, die anderen Noten bleiben unverändert.

Der neue Sequenzer (mit bis zu 1 MIO Noten!) vereint MIDI- und Audiospuren in einem Menu. Bis zu 128 MIDI-Tracks und 24 Audio-Tracks können für Kompositionen und Arrangements genutzt werden. Bei Anschluss einer Maus über USB können die Einstellungen wie bei einem Rechnersystem durchgeführt werden.

Über 8 Schieberegler und 4 Drehregler lassen sich verschiedene Parameter im direkten Zugriff schnell verändern. Dazu gehört u.a. die Steuerung des internen Digital-Mixers für die aufgenommenen Spuren des Sequenzers.

Für die Aufnahme von Signalen auf einer Audiospur des Sequenzers steht ein flexibler Audioeingang mit kombiniertem XLR/Klinkenanschluss (u.a. für den direkten Anschluss einer Gitarre) und Phantomspeisung für Mikrofone zur Verfügung.

Die Dynamic Pads (mit Aftertouch) sind multi-funktional und können nicht nur für das Spielen von Sounds und Patterns genutzt werden, sondern u.a. auch für das Stummschalten von Sequenzer-Parts und die numerische Auswahl von Sound-Programmen.

Eine CD mit USB MIDI-Treiber und einer VSTi-kompatiblen Editor-Software ist dem Instrument beigefügt.

Als zusätzliches Zubehör ist erhältlich: der KS-G8 Ständer

Features

Tastatur 88 Tasten (Progressive Hammer Action II, Ivory Feel, anschlagdynamisch mit Channel Aftertouch)

Polyphonie 128 Stimmen (zusammen mit der Sampling-Sektion)

Parts 16 Parts (Intern) + 16 Parts (Extern) + 2 Parts (ARX)+ 24 parts (Audiospuren)

Wellen-Speicher 256MB (entspricht 16-bit Liear-Format)

Wellenformen 2,153

Preset-Speicher

  • Patches 1,500 + 256 (GM2)
  • Rhythm Sets 64 + 9 (GM2)
  • Live Sets 512
  • Studio Sets 128

User-Speicher (für 1 Projekt)

  • Patches 512
  • Rhythm Sets 64
  • Live Sets 512
  • Studio Sets 128

Effekte

  • Patch Multi-Effekte (PFX) 16 Systeme, 76 Typen
  • Multi-Effekte (MFX) 2 Systeme, 78 Typen
  • Chorus 1 System, 3 Typen
  • Reverb 1 System, 10 Typen
  • Eingangs-Effekte 1 System, 6 Typen
  • Mastering-Effekte 1 System, 3-Band-Compressor

Datenformat 16-bit linear (Dateityp: .WAV/.AIFF)

Sampling-Frequenz 44.1kHz (fest)

Sample-Zeiten [Werks-Samplespeicher (32MB)] mono: ca. 360 sek., stereo: ca. 180 sek. [Samplespeicher erweitert mit DIMM (544MB)] mono: ca. 108 min., stereo: ca 54 min.

Sample-Anzahl (für 1 Projekt) 2,000

Sequenzer

  • Spuren MIDI (Intern/Extern/ARX): max. 128, Audio: max. 24, Tempo: 1, Beat: 1
  • Auflösung 480 TPQN
  • Tempo 5.00 bis 300.00
  • Songs (in 1 Project) 50
  • Phrase (in 1 Project) 2,000
  • Notenspeicher (in 1 project) ca. 1.000.000 Noten
  • Song-Länge 9,998 Takte
  • Aufnahmemethoden Realtime, Step

Regler

  • Pitch Bend/Modulation Lever, Control Knob x 4, Control Slider x 8, Assignable Switch x 2, D Beam Controller

Anschlüsse

  • Kopfhörer: Stereoklinke, A (MIX) Out (L/MONO, R): Klinke, B Out (L, R): Klinke, In (L/MONO/MIC, R): Klinke, Mic./Guitar In: Klinke/XLR (Phantomspeisung)(Hi-Z), Haltepedal (Halbpedal-Erkennung), Control Pedal (zuweisbar) x 2, MIDI (IN, OUT, THRU), USB (Datenübertragung (Massenspeicher) und Audio/MIDI), USB-Maus, Digital Audio Interface (COAXIAL IN/OUT), Netz

Andere

  • Arpeggiator 128
  • Arpeggio-Sets 128
  • RPS Sets 32
  • Rhythm Pattern-Sets 32
  • Akkord-Speicher 128
  • Akkord Speicher Sets 128
  • Display grafisch, 8.5", Wide VGA (800 x 480 Pixel), beleuchtetes LCD (Farbe)
  • Pads 16, anschlagdynamisch mit polyphonem Aftertouch
  • Expansion Slots [Tonerzeugung] ARX Expansion Boards: 2 Slots, [Sample-Speicher] DIMM: 1 Slot (unterstützt PC133, CL=2/3, 128MB, 256MB, 512MB (3.3 V))
  • Externe Speichermedien USB Flash
  • Stromversorgung AC 117 V, AC 230 V, AC 240 V (50/60Hz), AC 220 V (60Hz)
  • Stromverbrauch 30 W

Zubehör CD-ROM (Editor, USB MIDI-Treiber)

Optionales Zubehör

  • Expansion Board: ARX-Serie
  • Keyboard Ständer: KS-V7 (Fantom-G7/-G6), KS-18Z (Fantom-G8/-G7/-G6), KS-G8 (Fantom-G8)
  • Pedaltaster: DP-Serie
  • Fußtaster: BOSS FS-5U
  • Expression-Pedal: EV-5
  • USB Flash-Speicher: M-UF1G, M-UF128
  • Mikrofone: DR-Serie
  • Kopfhörer: RH-Serie

Größe und Gewicht

  • Breite: 1396 mm
  • Tiefe: 502 mm
  • Höhe: 183 mm
  • Gewicht: 32.0 Kg

Reviews on Web

- Youtube (en)
- Emusician (en)
- Harmony Central (en)
- Musician’s Friend (en)
- Meet Music (fr)
- Bonedo (G6) (de)
- Thomann (de)

Bookmark-Share-Tweet

Buy it at the best price in our partner online shops

Thomann Cyberstore (Europe-UK) Thomann Cyberstore (Europe-UK)

Musician's Friend (USA-Canada-Australia) Musician's Friend (USA-Canada-Australia)

Adding a review