Home > Gitarren und Bässe > E-Gitarren > LES PAUL Modelle > GIBSON LES PAUL STANDARD TRADITIONAL

GIBSON LES PAUL STANDARD TRADITIONAL

All the versions of this article: [Deutsch] [English] [français]

Die Standard Traditional verzichtet auf eine teure Riegelahorndecke, wirkt schlicht, aber elegant und ist auch deutlich günstiger als die bunteren Kolleginnen. Das waren dann aber schon alle Abstriche - Sound und Bespielbarkeit sind ebenbürtig. Hals und Griffbrett orientieren sich am Shaping der 50er Modelle. Da waren die Hälse recht kräftig, was sich auch in Sound und Sustain bemerkbar macht, sind aber trotzdem bequem bespielbar, wenn man nicht auf modernen Briefmarkensaitenlagen fixiert ist.

Früher oder später will jeder mal eine Les Paul - und dann sollte es meistens eine Sunburst sein. Später hießen diese Modelle dann Standard. Die Originale aus den späten 50er Jahren kosten heute (wenn man sie überhaupt zum Kauf angeboten bekommt) soviel wie ein Einfamilienhaus… Für den, der trotzdem nicht auf Feeling, Look und Sound der Klassiker verzichten kann, ist die Les Paul Traditional genau das Richtige.

Ein Classic 57 am Hals sorgt für den Blues, der 57 Plus am Steg hat etwas mehr Power, ist aber immer noch kein ”Brüller”, der Gitarrenton bleibt erhalten und kommt einfach druckvoll und durchsetzungsstark. Der/die neue ”Alte” in elegantem Schwarz.

Features

  • Les Paul Standard Traditional
  • Mahagoni Body
  • Ahorn Decke
  • Mahagoni Hals
  • Palisander Griffbrett
  • 50´s Style
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Trapeze Perloid Inlays
  • 1x 57 Classic Humbucker am Hals und 1x Classic 57 plus am Steg Pickups
  • TonePros Mechaniken
  • Nashville Brücke

Reviews on Web

- Youtube (en)
- Ultimate Guitar (en)
- Musician’s Friend (en)
- Thomann (de)

Bookmark-Share-Tweet

Buy it at the best price in our partner online shops

Thomann Cyberstore (Europe-UK) Thomann Cyberstore (Europe-UK)

Musician's Friend (USA-Canada-Australia) Musician's Friend (USA-Canada-Australia)

Adding a review