Home > Gitarren und Bässe > E-Gitarren > Semiakustikgitarre (ES) > EPIPHONE THE DOT ES335

EPIPHONE THE DOT ES335

All the versions of this article: [Deutsch] [English] [français]


Die Epiphone Dot ist der ES 335 nachempfunden, sie hat einen durchgehenden Sustainblock unter den Saiten. Dadurch ist sie Rückkoppelungen gegenüber weitaus geduldiger und auch für verzerrte Sounds bestens zu gebrauchen; kennt man z.B. von Alvin Lee, aber auch von Jazz-Rock-Größen wie Larry Carlton und Lee Ritenour. Die Bezeichnung ”Dot” bezieht sich auf die Dot-Einlagen am Hals im Gegensatz zu den bei Gibsons häufiger anzutreffenden Block- oder Crown-Inlays.

Die Gitarren der Gibson ES Teile sind mittlerweile allesamt Klassiker und aus Blues- und auch Rockmusik nicht mehr wegzudenken. Aber auch im Jazz sieht man sie, denn trotz Les Paul-Elektrik behalten sich die semiakustischen Gitarren immer einen ordentlichen Anteil ”Holz” - soll heißen: akustisches Timbre - im Sound.

Features

  • eingeleimter Hals
  • 2 Humbucker
  • chrome Hardware
  • Maple Neck
  • Palisander Fingerboard mit Dot Inlays
  • Body und Top lam. Maple
  • 3-Wegschalter

Reviews on Web

- Youtube (en)
- Ultimate Guitar (en)
- Musician’s Friend (en)
- Thomann (de)

Bookmark-Share-Tweet

Buy it at the best price in our partner online shops

Thomann Cyberstore (Europe-UK) Thomann Cyberstore (Europe-UK)

Musician's Friend (USA-Canada-Australia) Musician's Friend (USA-Canada-Australia)

Adding a review